Jugend


Als 14-jährige hatte Bernadette die Marienerscheinungen. Ihr war nicht bewusst wie sich ihr Leben und das Dorf Lourdes, wo sie lebte, verändern wird. Sie zweifelte, hinterfragte, wurde missverstanden und sogar als Verrückte gehalten. Doch sie ging beharrlich ihren Weg und war Vorbild für viele. Noch heute pilgern Jugendliche aus aller Welt nach Lourdes und erleben dort unvergessliche Tage voller Begegnungen und tiefen Erlebnissen. Neben den Kranken und Behinderten ist Lourdes auch ein wichtiger Ort für die Jugend.


Pilgern heisst mit offenen Sinnen auf dem Weg sein, ist aber auch eher etwas Ungewohntes, welches erfahren werden muss. Ein speziell auf Jugendliche ausgerichtetes Jugendprogramm, unter kundiger Leitung von Katechetinnen, bietet den Raum um den Pilgerweg zu erfahren, mitunter auch handfest. Gemeinsames Beten, Singen, Musizieren, Diskutieren, Chillen kommen auf alle Fälle nicht zu kurz. Den Glauben begreifen in Form von spirituellen Elementen wie Licht und Wasser sowie das füreinander da sein gehört ebenfalls dazu.

Eliane Gisler











Töffwallfahrt

Unsere nächsten Töffwallfahrten finden im 2017 statt. Weitere Informationen finden sie unter Termine.....



Helfen auf der Wallfahrt

Auf der Wallfahrt sind jedes Jahr bis zu 250 Menschen mit dabei, die wir im Bedarfsfall rund um die Uhr betreuen. Dazu stehen uns viele Fachleute aus verschiedenen Bereichen zur Verfügung.....

Nächste Lourdeswallfahrt

Unsere nächste Lourdeswallfahrt findet vom Freitag 12. April 2018 bis Donnerstag 19. April 2018 statt. Weitere Informationen finden Sie unter Wallfahrt......